MirGehts.de

  • Hallo und willkommen auf MirGehts.de,

    Hallo und willkommen auf MirGehts.de,

    -- Wird aktuell überarbeitet --


    Stand 23.12.2019

  • ANB (Regeln)

    ANB (Regeln)

    ANB steht für Allgemeine NutzungsBestimmungen


    Benutzerkonten und Profile


    §B1 Ein Benutzerkonto pro juristischer Person

    Jeder juristischen natürlichen Person istes erlaubt 1 Benutzerkonto auf MirGehts.de zu erstellen sowie zu nutzen, dass Anlegenmehrerer Benutzerkonten von ein und derselben Person auf MirGehts.de ist nichtgestattet. Das Team von MirGehts.de behält sich das Recht vor sogenannteDoppel- und Multipleaccounts inklusive dem Ursprungsbenutzerkonto ohne weitereAnkündigungen zu sperren.


    §B2 Benutzernamen ändern

    Bei der Wahl des Benutzernamen empfiehlt MirGehts.de weder den realen Vornamen noch Nachnamen zu verwenden. Benutzernamen dürfen weder abwertende, beleidigende noch rassistische Inhalte beinhalten, das Team von MirGehts.de hält sich das Recht vor Benutzernamen, die gegen diese Regel verstoßen abzulehnen. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit seinen Benutzernamen (maximal 1mal in 12 Monaten) ändern zulassen, dafür reicht es aus unserem Support mit dem Hilfsthema „Benutzernamen ändern“ anzuschreiben, bitte gebt im Ticket euren aktuellen als auch gewünschten neuen Benutzernamen an.


    §B3 Benutzerkonto löschen (Ausnahme Regel §B4 greift)

    Jeder Benutzer hat das Recht sein Benutzerkonto löschen zulassen,dazu schreibt ihr den Support mit dem Hilfsthema „Benutzerkonto löschen“ an undgebt den ausdrücklichen Löschwunsch an. Nach 7 Tagen wird euer Benutzerkonto unwiderruflichaus unserer Datenbank gelöscht, dies gilt nicht für Beiträge und Themen, diese können systembedingt nicht gelöscht werden. Eine Benutzerkontenlöschung ist nicht möglich, sofern dieses zuvor gesperrt worden ist, siehe Regel §B4!


    §B4 Benutzerkontensperrung und keine Löschung (Hausverbot)

    Sofern das Benutzerkonto zuvor gesperrt worden ist, ist eine Benutzerkontenlöschung nicht mehr möglich, um das entsprechende "virtuelle" Hausverbot umzusetzen. Eine Benutzerkontensperrung gilt gleichzeitig als "virtuelles" Hausverbot, dass heißt das registrieren mit einem neuen Benutzerkonto ist nicht gestattet, die Betreiber von MirGehts.de halten sich bei zuwiderhandeln gegen das Hausverbot ausdrücklich weitere juristische Schritte offen.


    Weisungsberechtigte Personen


    Die "Forenleitung" sowie das "Team" bilden das sogenannte "MirGehts.de-Team" und sind auf MirGehts.de allen Benutzern Weisungsberechtigt. Das MirGehts.de-Team hat vom Betreiber ausdrücklich das Hausrecht zugesprochen bekommen, sodass Weisungen und Aufforderungen vom MirGehts.de-Team zu befolgen sind, andernfalls ist das MirGehts.de-Team im Namen des Betreibers dazu autorisiert Maßnahmen sowie Sanktionen auszusprechen.